NEWS


THE HOUSE THAT JACK BUILT

Regie LARS VON TRIER
mit MATT DILLON, UMA THURMAN, BRUNO GANZ, RILEY KEOUGH
Produktion LOUISE VESTH für ZENTROPA GROUP
in Co-Produktion mit FILM I VÄST, COPENHAGEN FILM FUND, SLOT MACHINE
mit Unterstützung von DANISH FILM INTISTITUTE, NORDISK FILM & TV FOND, CENTRE NATIONAL DU CINEMA ET DE L’IMAGE ANIMÉE, FILM- UND MEDIENSTIFTUNG NRW, EURIMAGES, THE MEDIA PROGRAMME DER EUROPÄISCHEN UNION und in Kooperation mit DR, SVT
Weltvertrieb TRUST NORDISK
Deutscher Verleih CONCORDE FILM

im Kino seit 29. November 2018 im Verleih von Concorde Filmverleih

 
Short synopsis: In seinem neusten Film erzählt Lars von Trier die Geschichte eines hochintelligenten Serienkillers namens Jack (Matt Dillon) im Zeitraum von zwölf Jahren aus dessen Perspektive. Jack betrachtet jeden einzelnen seiner Morde als Kunstwerk und tauscht sich mit seinen Gedanken regelmäßig mit dem mysteriösen Verge (Bruno Ganz) aus. Während die Polizei dem Killer über die Jahre immer dichter auf den Fersen ist, geht Jack immer größere Risiken ein, denn er ist noch nicht zufrieden mit seinem Werk…

THE HOUSE THAT JACK BUILT wurde produziert von Louise Vesth für die Zentropa Group in Co-Produktion mit Film i Väst, Copenhagen Film Fund, Slot Machine, mit Unterstützung des Danish Film Intistitute, Nordisk Film &TV Fond, Centre National du Cinema et de l’image animée, Film- und Medienstiftung NRW, Eurimages, The Media Programme der Europäischen Union, und in Kooperation mit DR, SVT.

Weitere Informationen: Pressemeldung Kinostart
Weitere Informationen: Pressemeldung Premiere Köln
Pressematerial: https://concorde-film.medianetworx.de

more

 


MEIN BRUDER HEISST ROBERT UND IST EIN IDIOT

Regie und Drehbuch PHILIP GRÖNING
mit JOSEF MATTES, JULIA ZANGE, URS JUCKER, STEFAN KONARSKE
Produzenten DR. MATTHIAS ESCHE, PHILIPP KREUZER, EMMANUEL SCHLUMBERGER, PHILIP GRÖNING
Koproduzenten ELDA GUIDINETTI, ANDRES PFÄFFLI
Produktion PHILIP GRÖNING FILMPRODUKTION, BAVARIA PICTURES, L FILMS
Koproduktion BAYERISCHER RUNDFUNK, WDR, ARTE und in Zusammenarbeit mit VENTURA FILMS und RSI
Produktionsförderung FILM- UND MEDIENSTIFTUNG NRW, MEDIEN- UND FILMGESELLSCHAFT BADEN-WÜRTTEMBERG MBH (MFG), DIE BEAUFTRAGTE DER BUNDESREGIERUNG FÜR KULTUR UND MEDIEN (BKM), FILMFÖRDERUNGSANSTALT (FFA), DEUTSCHER FILMFÖRDERFONDS (DFFF), EURIMAGES, FFA MINITRAITÉ und CENTRE NATIONAL DE LA CINEMATOGRAPHIE
Weltvertrieb THE MATCH FACTORY
Deutscher Verleih W-FILM

im Kino seit 22. November 2018 im Verleih von W-film

 
Mit MEIN BRUDER HEISST ROBERT UND IST EIN IDIOT präsentierte der international preisgekrönte Regisseur Philip Gröning den am heißesten diskutierten Wettbewerbs-Beitrag der Berlinale 2018. Der Film lief auf dem Filmfest München 2018 im Rahmen der Hommage an Philip Gröning, und ist nach „Die Frau des Polizisten“ und „Die große Stille“ ein faszinierender und kompromissloser Film über das Wesen der Zeit, über Philosophie, Leben, Sex und Tod. Eingebettet in die Wirren der Zeit zwischen Jugend und Erwachsenwerden – und mit einer verstörenden Wendung. Seine Bilder zwischen Schönheit und Grausamkeit zeigen Widersprüche und provozieren Kontroversen. In den Hauptrollen spielen die Romanautorin Julia Zange in ihrer ersten Kinorolle und Josef Mattes.

Weitere Informationen: Pressemeldung Kinostart
Weitere Informationen: Pressemeldung Sitges Filmfestival
Pressematerial: www.wfilm.de/mein-bruder-heisst-robert-und-ist-ein-idiot/downloads
Webseite zum Film: www.robert.wfilm.de

more

 


Heino FerchHEINO FERCH

7. November bis 14. Dezember 2018

Dreharbeiten für den ZDF Film

DIE JAGD

Regie URS EGGER
Drehbuch MARTIN RAUHAUS
Drehbuch KATJA RÖDER und FRED BREINERSDORFER
mit HEINO FERCH, JOACHIM KROL, VERENA ALTENBERGER, MARIE LOU SELLEM, MORITZ FÜHRMANN und RONALD KUKULIES

more

 


Heino FerchHEINO FERCH

25. September bis 30. Oktober 2018

Dreharbeiten für den ARD Degeto Film

ALLMEN UND DAS GEHEIMNIS DER DAHLIEN (AT)

Regie THOMAS BERGER
Drehbuch MARTIN RAUHAUS
nach der Romanvorlage von Bestseller Autor MARTIN SUTER
mit HEINO FERCH, SAMUEL FINZI, ANDREA OSVÁRT, KATHARINA SCHÜTTLER, FLORIAN STETTER, ISABELLA PARKINSON,
MEHDI NEBBOU und UDO SAMEL

Die glamouröse ARD-Degeto-Krimireihe mit Heino Ferch und Samuel Finzi in den Hauptrollen geht weiter: In höchst elegantem Ambiente und ausgesuchter Garderobe löst das unnachahmliche Ermittlerduo als Allmen und Carlos mit vollem Einsatz und sogar unter Lebensgefahr einen kniffligen Fall um ein berühmtes Dahlien-Gemälde.

„Allmen und das Geheimnis der Dahlien“ (AT) ist eine Produktion der UFA FICTION im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzent ist Benjamin Benedict, Producerin Sinah Swyter. Koproduzent ist MIA FILM. Für die Redaktion zeichnet Birgit Titze (ARD Degeto) verantwortlich. Gedreht wird in Tschechien und der Schweiz.

more

 


Heino FerchHEINO FERCH

1. August bis 3. September 2018

Dreharbeiten für den ARD Degeto Film

LIEBE VERJÄHRT NICHT (AT)

Regie SEBASTIAN HILGER
mit HEINO FERCH, TANJA WEDHORN, MICHAELA ROSEN, KIM RIEDLE, HANS-JÜRGEN ALF, FRANK DUKOWSKI,
PHILIPP HOCHMAIR, ULRIKE HÜBSCHMANN

more

 


DAS GEHEIMNIS VON NEAPEL (NAPOLI VELATA)

Regie FERZAN OZPETEK
Idee und Drehbuch GIANNI ROMOLI, VALIA SANTELLA, FERZAN OZPETEK
mit GIOVANNA MEZZOGIORNO, ALESSANDRO BORGHI, ANNA BONAIUTO, PEPPE BARRA, BIAGIO FORESTIERI, LUISA RANIERI, MARIA PIA CALZONE, CARMINE RECANO, LINA SASTRI
Kamera GIAN FILIPPO CORTICELLI
Schnitt LEONARDO ALBERTO MOSCHETTA
Musik PASQUALE CATALANO
Produzenten TILDE CORSI und GIANNI ROMOLI
eine Produktion von WARNER BROS. ENTERTAINMENT ITALIA, R&C PRODUZIONI, FAROS FILM

Deutschlandpremiere am 02. Juli 2018 – Spotlight

im Kino seit 16. August 2018 im Verleih von Prokino

more
 


Filmfest München 2018FILMFEST MÜNCHEN 2018

28. Juni – 7. Juli 2018

 
 
 
 

DAS GEHEIMNIS VON NEAPEL (NAPOLI VELATA)

Regie FERZAN OZPETEK
Idee und Drehbuch GIANNI ROMOLI, VALIA SANTELLA, FERZAN OZPETEK
mit GIOVANNA MEZZOGIORNO, ALESSANDRO BORGHI, ANNA BONAIUTO, PEPPE BARRA, BIAGIO FORESTIERI, LUISA RANIERI, MARIA PIA CALZONE, CARMINE RECANO, LINA SASTRI
Kamera GIAN FILIPPO CORTICELLI
Schnitt LEONARDO ALBERTO MOSCHETTA
Musik PASQUALE CATALANO
Produzenten TILDE CORSI und GIANNI ROMOLI
eine Produktion von WARNER BROS. ENTERTAINMENT ITALIA, R&C PRODUZIONI, FAROS FILM

Deutschlandpremiere am 02. Juli 2018 – Spotlight

im Kino seit 16. August 2018 im Verleih von Prokino

more
 


Heino FerchHEINO FERCH

Anfang Juni bis Anfang Juli 2018

Dreharbeiten für den ZDF/ORF Film

SPUREN DES BÖSEN 8 – SEHNSUCHT

Regie ANDREAS PROCHASKA

Drehbuch MARTIN AMBROSCH

mit HEINO FERCH, SABRINA REITER, GERHARD LIEBMANN, JUERGEN MAURER, GERDA DRABEK, KATRIN BAUERFEIND, VIOLETTA SCHURAWLOW, NARGES RASHIDI und LUKAS MIKO
Produktion Aichholzer Film Wien
In Co-Produktion mit ORF und ZDF
Förderung Fernsehfonds Austria und Filmfonds Wien

Redaktion ZDF Wolfgang Feindt

more

 


THE HAPPY PRINCE

Drehbuch und Regie RUPERT EVERETT
mit RUPERT EVERETT als Oscar Wilde, COLIN FIRTH, EDWIN THOMAS, COLIN MORGAN,
EMILY WATSON, TOM WILKINSON, BEATRICE DALLE, JOHN STANDING
Kamera JOHN CONROY
Szenenbild BRIAN MORRIS
Kostümbild MAURIZIO MILLENOTTI und GIANNI CASALNUOVO
Produzent SÉBASTIEN DELLOYE, PHILIPP KREUZER, JÖRG SCHULZE
Co-Produzent CARLO DEGLI ESPOSTI, NICOLA SERRA, FRANK EVERS
Produktion MAZE PICTURES, ENTRE CHIEN ET LOUP
in Co-Produktion mit PALOMAR, CINE PLUS FILMPRODUKTION, TELE MÜNCHEN GRUPPE, PROXIMUS, RTBF
in Zusammenarbeit mit BBC FILMS, LIONS GATE UK, MOVIEMANAGEMENT CORPORATION, DARYL PRINCE PRODUCTIONS, ZIELKE, STRAT & GO INTERNATIONAL und RAINDOG FILMS
mit Unterstützung von FILMFERNSEHFONDS BAYERN, GERMAN FEDERAL FILM FUND DFFF, GERMAN FEDERAL FILM BOARD FFA, EURIMAGES, TAX SHELTER OF THE FEDERAL GOVERNMENT OF BELGIUM, LA WALLONIE, CENTRE DU CINÉMA ET DE L’AUDIOVISUEL DE LA FÉDÉRATION WALLONIE-BRUXELLES, RÉGION DE BRUXELLES-CAPITALE, ITALIAN TAX CREDIT

Weltvertrieb BETA CINEMA

Internationale Premiere 17. Februar 2018 – Berlinale Special Gala

im Kino seit 24. Mai 2018 im Concorde Filmverleih

more

 


CANNES FILM FESTIVAL 2018

May 8 – 19, 2018

 
 
 
 

BERGMAN – A Year in a Life

Director JANE MAGNUSSON
Cinematographer EMIL KLANG
Editor HANNA LEJONQVIST
Head of Research HENRIK VON SYDOW
Assistant Researcher ERIK GALLI
Producers MATTIAS NOHRBORG, CECILIA NESSEN, FREDRIK HEINIG
Production B-REEL FILMS
in Co-Production SVT, SF STUDIOS, GOTLAND’S FILM FUND, FILM CAPITAL STOCKHOLM FUND, NORDSVENSK FILMUNDERHALLNING, REEL VENTURES and MOTLYS
with support from THE SWEDISH FILM INSTITUTE, THE NORWEGIAN FILM INSTITUTE, NORDISK FILM & TV FOND and CREATIVE EUROPE
World Sales THE MATCH FACTORY

World Premiere May 12, 2018 – Official Selection Cannes Classics

 

for further information: LINE UP CANNES 2018

THE HOUSE THAT JACK BUILT

Regie LARS VON TRIER
mit MATT DILLON, UMA THURMAN, BRUNO GANZ, RILEY KEOUGH
Produktion LOUISE VESTH für ZENTROPA GROUP
in Co-Produktion mit FILM I VÄST, COPENHAGEN FILM FUND, SLOT MACHINE
mit Unterstützung von DANISH FILM INTISTITUTE, NORDISK FILM & TV FOND, CENTRE NATIONAL DU CINEMA ET DE L’IMAGE ANIMÉE, FILM- UND MEDIENSTIFTUNG NRW, EURIMAGES, THE MEDIA PROGRAMME DER EUROPÄISCHEN UNION und in Kooperation mit DR, SVT
Weltvertrieb TRUST NORDISK
Deutscher Verleih CONCORDE FILM

Pressebetreuung nur für deutsche Presse
Publicity for german press only

World Premiere May 14, 2018 – Official Selection Out of Competition

 

for further information: LINE UP CANNES 2018

EL MOTOARREBATADOR (THE SNATCH THIEF)

Writer / Director AGUSTIN TOSCANO („Los Duenos“ Cannes 2013)
with SERGIO PRINA, LILIANA JUAREZ, LEON ZELARRAYAN, DANIEL ELIAS, PILAR BENITEZ VIBART AND MIRELLA PASCURAL
Director of Photography ARAUCO HERNANDEZ HOLZ
Editor PABLO BARBIERI
Production RIZOMA, MURILLO CINE
in coproduction with ORIENTAL FEATURES PRODUCERS NATACHA CERVI, HERNAN MUSALUPPI, GEORGINA BAISCH, CECILIA SALIM
Co-Producers DIEGO RUBINO PICON, SANTIAGO LOPEZ
Associated Producer LAURENT LAVOLE (Gloria Films)
Supported by INCAA, ICAU, PROGRAMA IBERMEDIA, GOBIERNO DE TUCUMAN
World Sales THE MATCH FACTORY

World Premiere May 15, 2018 – Quinzaine des Realisateurs

 

for further information: LINE UP CANNES 2018

IN MY ROOM

Writer / Director ULRICH KÖHLER
with HANS LÖW, ELENA RADONICICH, MICHAEL WITTENBORN, EMMA BADING, KATHRIN RESETARITS
Cinematographer PATRICK ORTH
Editor LAURA LAUZEMIS
Production PANDORA FILM PRODUCTION
in Co-Production with ECHO FILM and WDR, ARTE
Producers CHRISTOPH FRIEDEL, CLAUDIA STEFFEN
Co-Producers KATRIN SCHLÖSSER, MAJA WIESER BENEDETTI, ANDREAS PICHLER
Supported by FILM- UND MEDIENSTIFTUNG NRW, FFA, BKM, MEDIENBOARD BERLIN-BRANDENBURG, DFFF, HESSISCHE FILMFÖRDERUNG and IDM SÜDTIROL
World Sales THE MATCH FACTORY
Deutscher Verleih PANDORA FILM

Pressebetreuung nur für internationale Presse
Publicity for international press only

World Premiere May 17, 2018 – Official Selection Un Certain Regard

 

for further information: LINE UP CANNES 2018

more
 


 

FORGET ABOUT NICK

Regie MARGARETHE VON TROTTA
Drehbuch PAM KATZ
Kamera JO HEIM
mit KATJA RIEMANN, INGRID BOLSØ BERDAL, HALUK BILGINER, TINKA FÜRST
FORGET ABOUT NICK ist eine Heimatfilm-Produktion in Ko-Produktion mit Medienparks NRW und Zentropa Köln, mit Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW, FFF Bayern, Medienboard Berlin-Brandenburg, BKM, FFA und DFFF.

ab 24. Mai 2018 auf DVD, Video-on-Demand und als digitaler Download von Warner Bros. Pictures

im Kino seit 7. Dezember 2017 im Verleih von Warner Bros. Pictures

FORGET ABOUT NICK, die mitreißende und bewegende Komödie der vielfach preisgekrönten Regisseurin MARGARETHE VON TROTTA ist ab 24. Mai 2018 auf DVD, Video-on-Demand und als digitaler Download verfügbar. Das Drehbuch schrieb die amerikanische Autorin Pam Katz, die auch die Vorlage zu Margarethe von Trottas letztem Kinoerfolg HANNAH ARENDT lieferte. Die unvergleichliche Katja Riemann spielt hinreißend im Duo mit Ingrid Bolsø Berdal eine der beiden weiblichen Hauptrollen. Alle gemeinsam zeigen sich in diesem Film von einer zugleich ernsthaft berührenden wie komischen Seite.

more

 


BERLINALE 2018

February 15 – 25, 2018

 
 
 
 

THE HAPPY PRINCE

Drehbuch und Regie RUPERT EVERETT
mit RUPERT EVERETT als Oscar Wilde, COLIN FIRTH, EDWIN THOMAS, COLIN MORGAN,
EMILY WATSON, TOM WILKINSON, BEATRICE DALLE, JOHN STANDING
Kamera JOHN CONROY
Szenenbild BRIAN MORRIS
Kostümbild MAURIZIO MILLENOTTI und GIANNI CASALNUOVO
Produzent SÉBASTIEN DELLOYE, PHILIPP KREUZER, JÖRG SCHULZE
Co-Produzent CARLO DEGLI ESPOSTI, NICOLA SERRA, FRANK EVERS
Produktion MAZE PICTURES, ENTRE CHIEN ET LOUP
in Co-Produktion mit PALOMAR, CINE PLUS FILMPRODUKTION, TELE MÜNCHEN GRUPPE, PROXIMUS, RTBF
in Zusammenarbeit mit BBC FILMS, LIONS GATE UK, MOVIEMANAGEMENT CORPORATION, DARYL PRINCE PRODUCTIONS, ZIELKE, STRAT & GO INTERNATIONAL und RAINDOG FILMS
mit Unterstützung von FILMFERNSEHFONDS BAYERN, GERMAN FEDERAL FILM FUND DFFF, GERMAN FEDERAL FILM BOARD FFA, EURIMAGES, TAX SHELTER OF THE FEDERAL GOVERNMENT OF BELGIUM, LA WALLONIE, CENTRE DU CINÉMA ET DE L’AUDIOVISUEL DE LA FÉDÉRATION WALLONIE-BRUXELLES, RÉGION DE BRUXELLES-CAPITALE, ITALIAN TAX CREDIT

Weltvertrieb BETA CINEMA

Internationale Premiere 17. Februar 2018 – Berlinale Special Gala

Kinostart am 24. Mai 2018 im Concorde Filmverleih

Pressemitteilung: thehappyprince-berlinale.html

LA TERRA DELL’ABBASTANZA (BOYS CRY)

Directors DAMIANO D’INNOCENZO / FABIO D’INNOCENZO
Story and screenplay D’INNOCENZO BROTHERS
with ANDREA CARPENZANO, MATTEO OLIVETTI, MILENA MANCINI, MAX TORTORA, LUCA ZINGARETTI
Produced by AGOSTINO GIUSEPPE E MARIA GRAZIA SACCÀ
Executive Producer IVAN D’AMBROSIO
Production PEPITO PRODUZIONI
Co-production RAICINEMA
with support of MIBACT, REGIONE LAZIO
Cinematographer PAOLO CARNERA
Music by TONI BRUNA
Film editing by MARCO SPOLETINI

World Sales THE MATCH FACTORY

World Premiere February 20, 2018 – Berlinale Panorama

for further information:

more

 


Ältere Projekte finden Sie in unserer BACKLIST


Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
This website uses cookies to provide the best information for you.

Learn more

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um die beste Information zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "I agree" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best information. Please confirm by using this website without changing the cookie settings, or click "I agree".

schließen / close